Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Reisekalender
Hier beginnt Ihre Reise!
Reisekategorie
suchen
Startseite Reisen Bad Reichenhall

Bad Reichenhall

8 Tage | So 21.07. - So 28.07.2019

Berchtesgadener Land

Erholen und Durchatmen in der bayerischen Alpenstadt Bad Reichenhall in der schönen Urlaubsregion Berchtesgadener Land. Zahlreiche Wanderwege und Freizeitmöglichkeiten. Nur 500 m vom Kurpark und der Fußgängerzone liegt das 4-Sterne Hotel Amber Residenz Bavaria.

Reiseverlauf
1. Ausflug:

Nach dem Frühstück fahren wir nach Salzburg zu einer Stadtführung - Altstadt, Festung Hohensalzburg, Dom, Mozarts Geburtshaus, Getreidegasse usw.. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

2. Ausflug:

Heute unternehmen wir mit der Reiseleitung eine Rundreise durch das Berchtesgadener Land und zum weltberühmten Königssee. Möglichkeit mit dem Elektroboot hinüber zur Halbinsel St. Bartholomä zu fahren. Bei der Überfahrt zur Halbinsel St. Bartholomä mit der barocken Wallfahrtskirche und ihren roten Zwiebeltürmen hört man das berühmte Echo. Vom Parkplatz Königssee führt ein Weg an den malerischen Bootshütten vorbei in den Nationalpark. Vorbei am Café Malerwinkel führt der Spaziergang zum bekannten Malerwinkel.

3. Ausflug:

Nach dem Frühstück fahren wir nach Bad Ischl und zum Wolfgangsee.

Leistungen
  • Busfahrt (Vreden - Bad Reichenhall ca. 850 km)
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne Hotel Amber Residenz Bavaria.
  • Kostenlose Nutzung von Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum
  • Kurtaxe
  • 3 Ausflugsfahrten
  • 1 x Reiseleitung
  • Stadtführung in Bad Reichenhall
  • Stadtführung in Salzburg
  • Stornokosten-Versicherung
Weitere Informationen
Zustiege
  • Vreden Busbahnhof (ca. 04:00 Uhr)
  • Stadtlohn Busbahnhof
  • Südlohn Haus der Vereine
  • Weseke Sporthalle
  • Borken Bahnhof
  • Rhede Sportzentrum
  • Bocholt Hauptbahnhof (ca. 05:15 Uhr)

Weitere Zustiege auf Anfrage.
Reiseländer, die Sie besuchen
Hinweise
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindesteilnehmerzahl für diese Reise: 20 Personen
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.