Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich einverstanden mit der Verwendung von Cookies.
Reisekalender
Hier beginnt Ihre Reise!
Reisekategorie
suchen
Startseite Reisen Lahn-Radweg
Limburg
Lahn

Lahn-Radweg

5 Tage | So 12.05. - Do 16.05.2019

von Marburg nach Bad Ems

Durch weitläufige Täler, zwischen Felsen und Klippen des Taunus und des Westerwaldes und durch romantische Fachwerkstädte schlängelt sich die Lahn.

Reiseverlauf
1. Tag:

Busanreise nach Marburg. Erkunden Sie die älteste Universitätsstadt mit der historischen Altstadt. Anschl. Fahrt mit dem Fahrrad zum Hotel nach Marburg-Wolfshausen (ca. 9 km). 1 Übernachtung.

2. Tag:

Die heutige Radtour führt zunächst am Weimarer See entlang. Über Salzböden und Lollar erreichen Sie die Universitätsstadt Gießen (ca. 34 km). 1 Übernachtung.

3. Tag:

Heute fahren Sie zuerst nach Wetzlar. Sehenswürdigkeiten: Altstadt, Dom und viele historische Bauwerke. Eine landschaftlich schöne Strecke folgt nun über Löhnberg nach Weilburg mit dem schönen Renaissanceschloss (ca. 42 km). 1 Übernachtung.

4. Tag:

Über Aumenau und Runkel erreichen Sie Ihr heutiges Ziel Limburg mit dem weltberühmten Dom (ca. 42 km). 1 Übernachtung.

5. Tag:

Die Radtour führt durch eine Tallandschaft von Diez nach Balduinstein mit 2 Anstiegen. Vorbei am Kloster Arnstein, Burg Nassau und das historische Wirtshaus an der Lahn erreichen Sie Bad Ems (ca. 45 km). 17.00 Uhr Fahrradverladung und Heimreise. 

Leistungen
  • Busfahrt (Vreden - Marburg ca. 320 km)
  • 4 Übernachtungen mit Halbpension in Mittelklassehotels
  • Gepäcktransfer im eigenen Bus
  •  Informationsunterlagen
  •  Beförderung der eigenen Fahrrädern im Fahrradanhänger
  •  Stornokosten-Versicherung
Weitere Informationen
Zustiege
  • Vreden Busbahnhof (ca. 07:00 Uhr)
  • Stadtlohn Busbahnhof
  • Südlohn Haus der Vereine
  • Weseke Sporthalle
  • Borken Bahnhof
  • Rhede Sportzentrum
  • Bocholt Hauptbahnhof

Weitere Zustiege auf Anfrage.
Reiseländer, die Sie besuchen
Hinweise
Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindesteilnehmerzahl für diese Reise: 20 Personen
Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.